Sprachen

DELF - Diplôme d’études en langue française

Unsere Schüler profilieren sich in Französisch

DELF scolaire – prêt pour l’Europe

Dieses weltweit anerkannte Zertifikat wird vom französischen Bildungsministerium vergeben

DELF scolaire besteht aus 4 Teilprüfungen (A1, A2, B1, B2), die unabhängig voneinander abgelegt werden können.

Welche Vorteile bringt DELF?

DELF ist ein Trumpf in vielen Situationen (Studium, Praktikum, Beruf), denn Englischkenntnisse allein werden schon bald nicht mehr reichen, um sich von Mitbewerbern abzusetzen.
Mit dem Zertifikat können sprachliche Kompetenzen nachgewiesen werden, die klar definiert und weltweit anerkannt sind.
DELF ist nützlich, denn Französisch ist eine internationale Verkehrssprache, die in 55 Staaten von 131 Millionen Menschen gesprochen wird. Neben Englisch ist Französisch die Arbeitssprache in nahezu allen internationalen Organisationen.

Wir bieten allen Französischschülern die Gelegenheit, sich in einer AG auf die schriftliche und mündliche Prüfung für das DELF scolaire, Niveau A1 und A2 in den Grundkompetenzen Hören, Lesen, Sprechen, Schreiben vorzubereiten. Die Prüfungstermine liegen im Mai/Juni 2011. Der mündliche Teil der Prüfung wird vom französischen Kulturattaché in Mainz abgenommen. Die Prüfungsgebühren belaufen sich auf ca. 25 €.

Cambridge-Certificate

Unsere Schüler profilieren sich in Englisch
Seit dem Schuljahr 2005/6 bietet der Fachbereich Englisch Cambridge- Arbeitsgemeinschaften an. Diese haben das Ziel, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf die Cambridge-ESOL-Sprachprüfungen vorzubereiten.
Die Cambridge Prüfungen testen die vier Sprachfertigkeiten „Schreiben, Lesen, Hören und Sprechen“. Sie sind am Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER) des Europarates ausgereichtet und gewährleisten somit die internationale Vergleichbarkeit der Prüfungsergebnisse. Die Prüfungen werden jährlich von mehr als drei Millionen Kandidaten in mehr als 130 Ländern abgelegt und sind von Hochschulen, Institutionen und Unternehmen weltweit anerkannt. Die Cambridge Zertifikate besitzen eine lebenslange Gültigkeit und fügen dem Lebenslauf eine zusätzliche Qualifikation hinzu. Auf dem „Arbeitsmarkt Europa“ werden international vergleichbare Zeugnisse und Zertifikate immer wichtiger. Ein europäisches Sprachenzertifikat ist daher ein wichtiger Schritt zu mehr beruflicher und persönlicher Freiheit.
Die Cambridge Zertifikate werden auf 5 Sprachniveaustufen angeboten.
Die Gesamtschule Lumdatal bietet seit dem Schuljahr 2005/2006 Vorbereitungskurse für die Niveaustufen 2 (PET) und 3 (FCE) an. Eine große Zahl von Schülerinnen und Schülern hat in den letzten Jahren bereits erfolgreich ein Zertifikat erlangt. Im Schuljahr 2011/2012 fand die Prüfung zu ersten Mal an der Gesamtschule Lumdatal statt. 19 Schülerinnen und Schüler der Klassen 7 und 8 haben daran teilgenommen und erwarten ihre Ergebnisse im Juli.
Im Rahmen der Cambridge AG bieten wir jedes Jahr eine Sprachreise nach London – in 2005/2006 nach Malta – an. Dort erhalten die Schüler Englischunterricht von Muttersprachlern und können bei den vielfältigen Programmpunkten und in der Freizeit das Gelernte in realen Situationen anwenden.
Die letzte Sprachreise fand im November 2011 nach London statt. 20 Schülerinnen und Schüler der GSL nahmen daran teil.
 

Frankreichaustausch

Jahrzehnte freundschaftlicher Beziehungen zum Collège Val de Meuse in Nouvion
Seit dem Jahre 1986 wird jährlich ein Schüleraustausch zum Collège Val de Meuse in Nouvion sur Meuse, der Partnerstadt Allendorfs in den Ardennen, durchgeführt. Der Schüleraustausch wird von Anfang an federführend von Oberstudienrätin Barbara Runge betreut und erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit.

Jährlich nehmen etwa 20 bis 30 Schülerinnen und Schüler dieses Angebot wahr.