Englisch ist erste Fremdsprache ab Jahrgang 5. In den Jahrgängen 5/6 machen die Schüler erste Erfahrungen in den Fächern Französisch und Latein. Dies kann die Orientierung zur Einwahl in die 2. Fremdsprache ab Jahrgang 7 erleichtern. Als 2. Fremdsprache stehen ab Jahrgang 7 im Gymnasialzweig Französisch und Latein zur Wahl. Im Realschulzweig können die Schüler Französisch wählen.

Im Rahmen des Wahlpflichtunterrichts wird ab der Jahrgangsstufe 9 Spanisch als dritte Fremdsprache angeboten. Hinzu kommt die Möglichkeit, im Verlauf der Sekundarstufe I ab Klasse 7 europäische Sprachdiplome wie DELF für Französisch oder verschiedene Cambridge-Zerfifikate für Englisch (PET und FCE) zu erlangen. Die Schule nimmt regelmäßig am Wettbewerb Big Challenge (Fachbereich Englisch) statt.